Thailand Kreuzfahrt - das sollten Sie nicht verpassen

by Peter
4 Minuten
Thailand Kreuzfahrt - das sollten Sie nicht verpassen

Wer sich per Schiff auf eine Kreuzfahrt in Richtung Thailand begibt, der bekommt unglaubliche Dinge zu sehen. Kaum ein anderes Land in Asien vereint so gut die Möglichkeit eine pulsierende Metropole zu besuchen, aber auch einzigartig schöne Natur zu sehen. Wir zeigen Ihnen, warum sich eine Kreuzfahrt in Thailand auf jeden Fall lohnt und wie Sie mehr aus Ihrer Reise machen können.

Kreuzfahrten nach Thailand

Zahlreiche Reedereien und Reiseanbieter haben Kreuzfahrten für Thailand im Programm. Ob Aida, Mein Schiff oder E-Hoi - sie alle wissen, welche Reize dieses Land zu bieten hat und dass sich eine Rundreise lohnt.

Das Besondere an einer Thailand Kreuzfahrt ist der Kontrast zwischen den Städten und der einzigartigen Natur dieses Landes. Bangkok ist zum Beispiel eine gigantische Metropole, die für ein unglaublich pulsierendes Nachtleben bekannt ist. Mit seinen ungefähr 8 Millionen Einwohnern ist die Stadt der wirtschaftliche Mittelpunkt des gesamten Landes. Gleichzeitig gibt es unzählig touristische Attraktionen zu sehen. Allein schon die vielen buddhistischen Tempelanlagen sind immer einen Ausflug wert. Überhaupt sind die Einflüsse der buddhistischen Kultur auf Land und Leute überall spürbar.

Auf der anderen Seite gibt es Inseln und Strände, deren feiner, weiße Sand legendär ist. Thailand liegt zum Teil in der tropischen Klimazone, ist immer warm und verfügt über eine gigantische Menge an Bergen und Regenwald. Diese Mischung gibt es in nicht allzu vielen Ländern der Welt in der Form und in dem Umfang zu beobachten.

 

Ausflüge für Kreuzfahrt-Teilnehmer

Eine der wohl schönsten Haltepunkte für Kreuzfahrtschiffe ist die Insel Koh Samui. Es ist die zweitgrößte des Landes und sie gilt unter Touristen als eine der beliebtesten. Auf den gerade einmal 228,7 km² wird jede Menge an Natur und Kultur geboten. Diese optischen Schätze sollten sich Touristen auf keinen Fall entgehen lassen.

Das Gute ist, es gibt Agenturen, die spezielle Koh Samui Ausflüge für Kreuzfahrer in ihrem Angebot haben. Sie werden von den Veranstaltern so zusammengestellt, dass sie sich an den Reisezeiten der Aida und Mein-Schiff usw. Urlauber orientieren. Abfahrt und Ankunft sind so geregelt, dass niemand in Termin-Schwierigkeiten kommt.

Innerhalb eines Tages, lassen sich so die Hauptattraktionen von Koh Samui erkunden. Das ist natürlich eine gute Möglichkeit, um etwas mehr aus der Kreuzfahrt herauszuholen. Denn wer so eine lange Reise auf sich nimmt, der möchte natürlich etwas erleben. Die Ausflüge für Thailand Kreuzfahrer sind die ideale Option dazu.

Hier im Video ist zu sehen, was die Teilnehmer auf einem solchen Ausflug erwartet. Innerhalb von 2 Minuten bekommt man damit einen guten Überblick, was Koh Samui so alles bietet:

Ein Tagesausflug auf der Insel Koh Samui wird per 4x4 angetriebenem Fahrzeug durchgeführt. Das Programm umfasst eine abwechslungsreiche Mischung aus Bauwerken und Naturschauspiel.

Besondere Highlights sind zum Beispiel eine Wasserrutsche, die über 60 Meter lang ist und die so angelegt wurde, dass sie mitten durch den Regenwald geht. Außergewöhnlich schön ist auch der Na Muang Wasserfall mit seinen beeindruckenden Steilklippen. Auch Bauwerke stehen auf der Agenda, zum Beispiel die quietsch-gelbe Laemsor Pagode.

So eine Rundfahrt verbindet daher alles, was Thailand zu bieten hat: weiße Sandstrände, Natur und sattes Grün so weit das Auge reicht und eine unvergleichlich schöne Berglandschaft, die ihresgleichen sucht.